Schwabmünchner Allgemeine Zeitung

Freitag, 1. März 2013

17:00 Uhr Fotoausstellung von Jürgen Winkler
 
17:30 Uhr
 
Zum letzten Mal im Raum Augsburg: Christian Rottenegger mit der Multivision "Ultratour 1: 8000 km weit, 8000 m hoch"
 
19:30 Uhr
 
Highlight: Der neue Vortrag von Christian Rottenegger -
Live-Multivision Ultratour II: Von Augsburg auf das Dach der Welt, zum 8027 m hohen Shisha Pangma
 

Samstag, 2. März 2013

15:30 Uhr Outdoor-Ausstellung, u.a. Basislager und Original-Ausrüstung einer 8000er-Expedition
 
Klettertraining mit Michael Beuter, Bergsporthütte Augsburg
 
Fotoausstellung von Jürgen Winkler
 
17:30 Uhr
 
Die besten Bergfilme des Jahres 2012 - präsentiert von Michael Pause, Teil 1
 
19:00 Uhr
 
Die besten Bergfilme des Jahres 2012 - präsentiert von Michael Pause, Teil 2
 
 
Flyer Adventure FestivalWenn Sie sich das Programm als PDF-Datei herunterladen wollen, klicken Sie bitte auf dieses Bild.

WIR SAGEN DANKE!

Weit über 1000 Besucher und unzählige positive Rückmeldungen
- das Adventure-Festival in Schwabmünchen war ein großer Erfolg.
Für Frühjahr 2016 planen wir deshalb das nächste Adventure-Festival. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze.

Pressestimmen zum vergangenen Adventure-Festival in Schwabmünchen: "Gipfeltreffen der Bergfreunde: Kein Platz mehr in der Stadthalle ..."
Zum Artikel

Ein Teil der Eintrittserlöse des Schwabmünchner Adventure-Festivals ging an die Stiftung Kartei der Not für Menschen, die durch Krankheit, Unfall, Behinderung oder andere Umstände unverschuldet in Not geraten.
Mehr Infos zu Kartei der Not

spirit of Adventure
Abenteuer- und Outdoor-Tage
1. und 2. März 2013, Stadthalle Schwabmünchen

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Lorenz Müller

 
Präsentiert von Christian Rottenegger, BR-Fernsehmoderator Michael Pause, der Schwabmünchner Allgemeinen Zeitung und der DAV-Sektion Schwabmünchen

"In Dir selbst muss brennen, was Du bei anderen entzünden willst."
(Augustinus)
 
Wenn uns eines bei der Organisation der ersten Schwabmünchner Abenteuer- und Outdoor-Tage ganz besonders antreibt, so ist es unsere Begeisterung für die wilden, noch ursprünglichen Flecken unserer Erde, für die vielen einzigartigen, prägenden Erlebnisse und Erfahrungen, die wir auf unseren bisherigen Abenteuern machen durften und nun an Sie, liebe Besucher, weitergeben wollen.

Der neue Vortrag von Christian Rottenegger
Freitag, 1. März 2013, 19:00 Uhr

Zum Auftakt des spirit of Adventure-Festivals zeigt Christian Rottenegger am Freitag die bereits mehrfach ausgezeichnete Multivision „8000 km weit, 8000 m hoch“, in der er von seiner ersten Ultratour berichtet, der Ultra-Fahrradtour von Augsburg nach Pakistan und der Expedition zum 8037 m hohen Gasherbrum II. Gleich im Anschluss folgt sein neuer Vortrag „Ultratour II: Bis an die Grenzen“. Erst letztes Jahr ist er von seiner zweiten Ultratour zurückgekehrt, die ihn wieder per Rad von Augsburg zu einem Achttausender führte, dieses Mal zum 8027 m hohen Shisha Pangma in Tibet. Ein Jahr hat er sich Zeit genommen, um aus den unzähligen Bildern und Filmen wieder eine spannende, unvergessliche Multivisions-Show zusammenzustellen. Im Rahmen der Abenteuer- und Outdoor-Tage wird er diesen Vortrag zum ersten Mal im Raum Augsburg vorstellen.
Nähere Informationen zu den Vorträgen und Expeditionen von Christian Rottenegger finden Sie unter www.christianrottenegger.de

Die besten Bergfilme des Jahres – präsentiert von Michael Pause
Samstag, 2. März 2013, 17:30 und 19:00 Uhr

Wir freuen uns ganz besonders, dass wir den bekannten BR-Fernsehmoderator, den Direktor des Tegernsee-Bergfilmfestivals und Buchautor Michael Pause für das spirit of Adventure-Festival gewinnen konnten. In zwei Teilen wird er Ihnen am Samstag einige ganz besondere Bergfilm-Highlights vorstellen.
Nähere Informationen zum Internationalen Bergfilm Festival Tegernsee finden Sie unter www.bergfilm-festival-tegernsee.de

Ausstellungen, Klettertraining
Kostenloses Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm ist für Sie kostenlos, unter anderem eine Ausstellung des Alpinfotografen Jürgen Winkler. Die Augsburger Bergsporthütte kommt mit einem Kletterturm, und der DAV Schwabmünchen bietet dort bereits ab Mittag ein Klettertraining für Kinder an.

Kulinarische Spezialitäten

Und natürlich erwarten Sie auch kulinarische Spezialitäten, angeboten vom Schwabmünchner Gastronom Deutschenbaur, viele unvergessliche Eindrücke und eine Menge Spaß.
 

Christian Rottenegger und das spirit of Adventure-Team freuen sich auf Sie.